Back to Top
 
 

Termine mit Ferienkursen

Faschingsferien

22.02.2020 bis 29.02.2020

10:00 Uhr bis 13:15 Uhr

Osterferien

04.04.2020 bis 14.04.2020

10:00 Uhr bis 13:15 Uhr

Pfingstferien

30.05.2020 bis 08.06.2020

10:00 Uhr bis 13:15 Uhr

Sommerferien

29.07.2020 bis 05.08.2020

17:00 Uhr bis 20:15 Uhr

05.09.2020 bis 12.09.2020

10:00 Uhr bis 13:15 Uhr

Herbstferien

24.10.2020 bis 31.10.2020

10:00 Uhr bis 13:15 Uhr

Winterferien

19.12.2020 bis 29.12.2020

10:00 Uhr bis 13:15 Uhr

previous arrow
next arrow
Slider

Bei der Fahrschule FahrPuls arbeiten erfahrene und fachkundige Fahrlehrer, die auch in stressigen Situationen stets ruhig bleiben und den Durchblick behalten. Mit unseren modernen Fahrschulfahrzeugen und zeitgemäßen Unterrichtsmedien macht das Lernen erst richtig Spaß.

Termine mit Lektionen zu unserem Theorieunterricht

Tag Datum Lektion
Mo 17.02.2020  8 Andere Verkehrsteilnehmer
Di 18.02.2020  9 Verkehrsverhalten bei Fahrmanöver
Mi 19.02.2020 10 Ruhender Verkehr
Do 20.02.2020 11 Verhalten in besonderen Situationen
Tag Datum Lektion
Mo 02.03.2020 12 Lebenslanges Lernen; Verkehrsverstöße
Di 03.03.2020 13 Technische Bedingungen*
Mi 04.03.2020 14 Fahren mit Solokraftfahrzeugen und Zügen*           
Do 05.03.2020 1 Persönliche Voraussetzungen; Risikofaktor Mensch                      

 * diese sind Klassenspezifisch

 

 

Theorie Unterricht

Für den theoretischen Unterricht schreibt der Gesetzgeber in der Klasse B (PKW) 14 x 90 Minuten vor. Davon sind 12 x 90 Minuten Grundstoff, hier ist es ganz dir überlassen in welche der Lektion von 1-12 du besuchst. Dann gibt es 2 x 90 Minuten Klassenspezifische Lektionen, das wären Lektion 13 + 14 diese dürfen nicht ausgelassen werden.

  • Thema 1: Persönliche Voraussetzungen; Risikofaktor Mensch
  • Thema 2: Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Thema 3: Verkehrszeichen; Verkehrseinrichtungen
  • Thema 4: Straßenverkehrssysteme und seine Nutzung
  • Thema 5: Vorfahrt
  • Thema 6: Verkehrsregelungen; Bahnübergänge
  • Thema 7: Geschwindigkeit; Abstand
  • Thema 8: Andere Verkehrsteilnehmer
  • Thema 9: Verkehrsverhalten bei Fahrmanöver
  • Thema 10: Ruhender Verkehr
  • Thema 11: Verhalten in besonderen Situationen
  • Thema 12: Lebenslanges Lernen; Verkehrsverstöße
  • Thema 13: Technische Bedingungen*
  • Thema 14: Fahren mit Solokraftfahrzeugen und Zügen *

*Diese sind Klassenspezifisch

 

Der reguläre Abendunterricht bei uns findet viermal wöchentlich statt das wären Montag bis Donnerstag von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr.

In den Ferien findet kein Abendunterricht statt.

Montags und Mittwochs in der Rosenstraße 40B, Dienstags und Donnerstags in der Uhlandstraße 104

 

Lernmaterial

Für deinen Erfolg bei der theoretischen Prüfung ist es erforderlich, dass du mit einem guten Lernmaterial arbeitest. Wir arbeiten in der Fahrschule mit dem FahrenLernenMax vom Heinrich Vogel Verlag. Diese beinhaltet eine Lern App mit "geführtem Lernweg". Mit dabei ist auch die DriversCam, hier werden aktuelle Videos von schwierigen Situationen in deinem Prüfgebiet in Schorndorf gezeigt.

Außerdem beinhaltet unser Lernmaterial noch Grundfahraufgaben hier werden die sechs Grundfahraufgaben in Videos nochmal wiederholt und erklärt. Dein Fahrlehrer erstellt zusätzlich eine Diagrammkarte, diese kannst du auch online abrufen und dich auf die nächste Fahrstunde optimal vorbereiten.

Hier kannst du die App "Fahrenlernen" installieren:

 

Weitere Informationen erhältst Du auf der Webseite

Hier kannst du die App "Grundfahraufgaben" installieren:

Weitere Informationen erhältst Du auf der Webseite

 

Mit unserem Simulator lernen

Der Fahrsimulator bereitet Dich auf Deine ersten Praxis-Erfahrungen vor. Auch gefährliche Situationen kannst Du hier schon mal durchspielen. Die eigens entwickelte Software leitet Dich individuell durch die Einheiten. Die Vorteile im Überblick:

Beruhigend
Das spätere Fahren im echten Straßenverkehr kannst Du hier einfach spielerisch erleben.

Stressfrei
Mach Deine ersten Schritte völlig unbeobachtet – der Sprecher erklärt geduldig alles so oft wie Du willst.

Motivierend
Durch den Aufbau „vom Leichten zum Schweren“ und „vom Bekannten zum Unbekannten“ stellen sich sofort erste Erfolgserlebnisse ein.

Sicher
Gefahrensituationen kannst Du im Simulator immer wieder üben – ohne, dass es knallt.

 

 
 
 
     
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account